In diesem Artikel möchten wir Sie auf einige Besonderheiten aufmerksam machen, die Ihre Rechnung aufweist, die Sie nach Ihrem Bildkauf von adpic erhalten.

  1. Die Rechnung im Detail

RECHNUNGSDETAILS:

  1. Das adpic -Logo zeigt Ihnen, dass Sie Ihren Bildkauf bei der Bildagentur adpic getätigt haben. 
  2. Ingram Image Ltd. ist als Rechnungssteller und Zahlungsempfänger angegeben
  3. In der Rechnung selbst wird Ihnen Ihr Bildkauf entweder per Bildnummer oder per gebuchtes Bildpaket (z.B. Aktionspaket 200) oder Abonnement genannt. So können Sie überprüfen, was Sie bei adpic geordert haben.
  4. Am Ende der Rechnung finden Sie die zur Überweisung erforderlichen Kontodaten von Ingram Image Ltd.

2. Zahlungsempfänger

Auf Ihrer Rechnung erscheint Ingram Image Ltd. als Zahlungsempfänger und nicht adpic. 

Grund: Die Bildagentur adpic erhält alle Bilder von der bekannten englischen Bildagentur Ingram Image Ltd. und verkauft diese Bilder in eigenem Namen, aber auf Rechnung von Ingram Image Ltd..

Adpic übernimmt den Vertrieb und Verkauf von Bildern, ist verantwortlich für die Kundenbetreuung, erstellt interessante Angebote für den deutschsprachigen Markt und betreibt die deutsche Webseite adpic. 

Ingram Image Ltd. hingegen wickelt den gesamten Zahlungsverkehr ab.

Wenn Sie also nach Ihrem Bildeinkauf bei adpic eine Rechnung oder eine Kreditkartenabrechnung erhalten, auf der Ingram Image Ltd. als Rechnungssteller und Zahlungsempfänger genannt wird, dann ist das korrekt. 

Sie müssen sich keine Sorgen machen und müssen nicht den Rechnungsbetrag zurückbuchen oder stornieren.

War diese Antwort hilfreich für Sie?